2017 Störche im Riednest


Störche im Riednest 

Nach jahrelangem, leerstehendem Nest auf dem Gittermast im Oberen Ried in Schemmerberg siedelte sich hier im April 2017 zum ersten Mal ein Storchen-Brutpaar an. Ein beringter Storch stammt aus Kirchbierlingen und ist drei Jahre alt. Die Brutpartnerin ist unberingt.

Das Brutpaar erbrütetete mindestens zwei Küken. Der Mast kann auf keinem befestigten Untergrund angefahren werden. Die Jungstörche konnten deshalb nicht beringt werden.

Auch 2018 besetzen die beiden Störche wieder das Riednest.




 
Heute waren schon 1 Besucher (26 Hits) hier!