07_2018 Storchenrettung

Spektakuläre Storchenrettung

Die freiwillige Feuerwehr Schemmerberg wurde am Samstag, 21.07.2018, zu einer Storchenrettung im Bereich der Rißstraße/Rißsteg im Ortsgebiet Schemmerberg gerufen. Ein Jungstorch aus dem Storchennest im Ortszentrum konnte sich aus einem Strudel der Riß nicht mehr eigenständig befreien und befand sich in misslicher Lage.

Zur Unterstützung bei der Storchenrettung wurde unser Vorsitzender Albert Rieger benachrichtigt und kam unverzüglich zum Einsatzort. Mit Wathose und Schutzhelm ausgerüstet, abgesichert durch die Feuerwehr, stieg Albert Rieger in die Riß und konnte den völlig erschöpften Jungstorch aus dem Sog des Strudels retten.

Zur weiteren Versorgung wurde der Jungstorch im Anschluss zur Vogelpflegestation nach Volkersheim verbracht und kann sich dort hoffentlich schnell wieder erholen.




Jungstorch auf dem Weg nach Volkersheim




Heute waren schon 1 Besucher (16 Hits) hier!